Projekt

Im Projekt SaarLorBioTec bündeln saarländische und lothringische Unternehmen ihre bestehenden Technologien und ihr Know-How, um neue Moleküle für den Kosmetik- und Pharmaziemarkt zu synthetisieren. Mit der Schaffung eines Kompetenzzentrums werden die führenden Teams der Region im Bereich Biosynthese von Phenol- und Terpenverbindungen vereint. Die Partner widmen sich Forschungsthemen, die auf die Produktion neuer Biotech-Erzeugnisse, wie zum Beispiel Moleküldatenbanken zur Entwicklung der Medikamente und Wirkstoffe von morgen, abzielen. Nur durch die Kooperation der einzelnen Partner werden die Kompetenzen geschaffen, die zur Erreichung der Projektziele erforderlich sind.